Persönliche Beratung
Kostenfreie Hotline
40.000 zufriedene Kunden
15 Jahre Erfahrung
  • Startseite
  • Blog
  • Virtueller Betriebsausflug: Ideen für Unternehmen im Homeoffice
Virtueller Betriebsausflug
Referenzen

Virtueller Betriebsausflug: Ideen für Unternehmen im Homeoffice

Ein virtueller Betriebsausflug kann zu Corona-Zeiten die Arbeitsmoral in Ihrem Unternehmen hochhalten. Denn während in der Pandemie Abstandsgebot und Hygienemaßnahmen gelten und – soweit möglich – Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zumindest teilweise im Homeoffice statt im Büro arbeiten, bleibt dabei allzu oft eines auf der Strecke: der kollegiale Austausch.

Zwar kommt es zu regelmäßigen Videokonferenzen und Telefonabsprachen, doch der Zusammenhalt in Remote Teams wird durch das entgrenzte Arbeiten auf die Probe gestellt. Virtuelle Teamevents wie unsere Online-Betriebsausflüge eignen sich hervorragend dafür, Ihr Team mit einer abwechslungsreichen Auszeit wieder zusammenzuschweißen.

Welche Vorteile hat ein virtueller Betriebsausflug?

Das Gute am Homeoffice ist, dass alle Team-Mitglieder bereits die Voraussetzung erfüllen, um beim virtuellen Betriebsausflug – also einer digitalen Veranstaltung mit Ausflugscharakter jenseits aller Büroroutinen – mitzumachen.

Für eine gefährliche Weltraum-Mission zum Mars oder eine aufregende Schatzsuche in Ägypten braucht es lediglich einen Laptop oder ein Smartphone samt Mikrofon, eine Internetverbindung und ein Videokonferenztool Ihrer Wahl.

Mit wenig Aufwand und völlig Corona-konform kann das virtuelle Abenteuer also direkt von Zuhause aus starten. Dabei erwarten Ihr Team spannende interaktive Aufgaben im Stil einer Schnitzeljagd.

Virtueller Betriebsausflug: Ideen mit der Extraportion Spaß

kostenlos & unverbindlich

Durchbrechen Sie die Alltagsroutine mit einem virtuellen Betriebsausflug

Als Full-Service-Agentur bieten wir Ihnen natürlich auch Firmenausflug Ideen vor Ort an. In vielen Unternehmen ist es mittlerweile üblich, dass für alle Kolleginnen und Kollegen mindestens einmal im Jahr ein Abteilungsausflug organisiert wird, um gemeinsam als Gruppe etwas an der frischen Luft (Outdoor) oder in einer besonderen Indoor-Location zu erleben. Denn auch, wenn solche Aktivitäten in die Arbeitszeit fallen, lohnt es sich für Unternehmen, ihre Belegschaft regelmäßig in lockerer Atmosphäre zusammenzubringen.

Tipp: In unserem Blogartikel Betriebsausflug & Arbeitszeit klären wir alle relevanten Fragen ausführlich für Sie.

Betriebsausflüge - virtuell wie vor Ort - heben die Stimmung und stärken den Teamgeist. Verbinden Sie Ihr nächstes Sommerfest beispielsweise mit einer Drachenboot-Fahrt oder lassen Sie uns Ihre Offsite-Meetings mit individuell zusammengestellten Events aufpeppen – nie hat es mehr Spaß gemacht, Ziele gemeinsam neu zu formulieren und Strategien der Zusammenarbeit zu entwickeln!

Mit younited® sind Ihnen selbst während der Pandemie keine Grenzen in Sachen Teambuilding gesetzt: bei uns finden Sie die kreativsten Ideen für virtuelle Betriebsausflüge und Firmenveranstaltungen.

Wie Sie mit Teamevents für gute Laune sorgen

Idden für virtuelle BetriebsausflügeGenerell rückt die Mitarbeiterbindung in Unternehmen immer mehr in den Fokus. Sie lässt sich nicht nur über Maßnahmen wie zum Beispiel flexible Arbeitsmodelle, bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie oder moderne Büroausstattung erreichen. Für die meisten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ist es ebenso wichtig, dass sie sich mit Kollegen und Vorgesetzten gut verstehen und ein angenehmes Betriebsklima herrscht.

Das können Sie aktiv herbeiführen: Zeigen Sie Interesse an Ihrem Team und seinen Wünschen oder Problemen, loben Sie gute Leistungen und organisieren Sie außergewöhnliche und genau auf Ihr Team abgestimmte Veranstaltungen als wertschätzende Form der Belohnung für Mitarbeiter.

Im Folgenden geben wir Ihnen einige Tipps, wie Sie mit einem virtuellen Betriebsausflug den Grundstein dafür legen können, die Kommunikation und das Zusammenwirken im Team zu verbessern.

Tipp 1: Veranstalten Sie Teamtage

Veranstalten Sie einen remote Teamtag oder virtuellen Betriebsausflug, durch den das Gemeinschaftsgefühl in Ihrem bereits bestehenden Team gefestigt wird – und es wird sich positiv auf Ihr Unternehmen auswirken.

Gemeinsamer Spaß verbindet und man lernt sich dadurch auch besser kennen. Stimmt die Atmosphäre zwischen den Kolleginnen und Kollegen, steigt dadurch auch die Motivation aller Teilnehmer, das Beste im und für das Team zu tun.

Tipp 2: Starten Sie gemeinsam in neue Projekte

Wenn Sie mit Ihrem Unternehmen in eine neue Phase eintreten, ein großes Projekt ansteht oder Sie ein neues Team zusammenstellen wollen, bieten sich online Kick-Offs an.

Auf diesen virtuellen Veranstaltungen stimmen Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf neue Ziele, Aufgaben oder Teammitglieder ein. Dafür ist es gut, eine entspannte Stimmung zu erzeugen, damit alle miteinander ins Gespräch kommen und sich austauschen können. Ein idealer Eisbrecher ist das gemeinsame Spiel.

Tipp 3: Lernen Sie sich beim Firmenausflug kennen

Online BetriebsausflugErleichtern Sie Ihren Auszubildenden den Berufsstart im Unternehmen und veranstalten Sie den virtuellen Betriebsausflug als Azubi-Event. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, sich, Ihr Unternehmen und Ihr Team außerhalb des starren Arbeitsalltags vorzustellen. Außerdem setzen Sie mit solch einer Veranstaltung als Start in die gemeinsame Arbeitsbeziehung ein ganz besonderes Willkommenszeichen.

Das gegenseitige Kennenlernen ist auch wichtig, wenn Sie als Teamleitung eine neue Person in die bestehende Gruppe einführen oder Sie Aufgaben im Team delegieren möchten. Man muss sich schließlich kennen und einander vertrauen, um gut zusammenarbeiten oder Verantwortung auf andere übertragen zu können.

Tipp: Verstehen Sie den virtuellen Betriebsausflug als Maßnahme zur Teambildung – man verbringt nicht nur Zeit miteinander, sondern lernt seine Kolleginnen und Kollegen beim Firmenevent auch von einer ganz anderen Seite kennen.

Unterschiede zwischen konventionellen und online Betriebsausflügen

Egal, ob Sie mit Ihrem Team einen online Betriebsausflug aus dem Homeoffice unternehmen oder tatsächlich ins Grüne fahren – findet der Betriebsausflug während der regulären Arbeitszeit statt, zählt das Erlebnis auch als Arbeitszeit.

Arbeitgeber können die Kosten als Betriebsausgabe mit einem Freibetrag von bis zu 110 Euro pro Teilnehmer steuerlich absetzen.

Wir von younited® legen Wert darauf, dass wir unsere Events genau Ihren Vorstellungen entsprechend planen und ausführen. Haben Sie Fragen dazu, wie Sie einen virtuellen Betriebsausflug am besten für Ihr Team in die Tat umsetzen können? Zögern Sie nicht, sich an uns zu wenden, unsere Expertinnen und Experten beraten Sie gern und stellen Ihnen eine unverbindliche Auswahl an Ideen bereit. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

kostenlos & unverbindlich

Über den Autor
Christoph Scheunemann

Christoph ist Gründer der Eventagentur younited® und entwickelt seit über 13 Jahren ausgefeilte Teamevent-Ideen und Eventkonzepte. Als Experte im Bereich Teambuilding veröffentlichte er mehr als ein Dutzend Fachartikel, in denen er sein Wissen an Führungskräfte und Arbeitnehmer weitergibt.



Wir helfen Ihnen gerne weiter
Haben Sie Fragen oder Interesse an unseren Events?

Paul Bergmann
younited® | Headquarter

Rufen Sie uns an:
+49 (0) 335 2762 888-0 (8-17 Uhr)

Schreiben Sie uns:
info@younited.de

Paul Bergmann

Angaben zum Kunden
* Pflichtfelder
Angaben zur Veranstaltung
Angaben zum Rückruf
* Pflichtfelder
 
 
Wann können wir Sie am besten erreichen?
kostenlos & unverbindlich
DaimlerSAPDekaBankPorscheBoschDBAdidas Group